Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Moneris auf dem 32. Nationalen Kongress für Gastgewerbe und Tourismus vertreten

Carlos Rosa, Partner und Koordinator des Tourism Skills Center, war auf dem 32. Nationalen Kongress für Gastfreundschaft und Tourismus anwesend, der am 11. und 12. November im NAU Salgados Palace in der Gemeinde Albufeira stattfand.

Der diesjährige Kongress, der ein Rekordpublikum von etwa 600 registrierten Kunden hatte, war dem Thema „Tourismus hat die Zukunft“ untergeordnet und sein Programm basierte auf mehreren aktuellen Ca ́pitulos wie „Die Bedeutung der Luftzugänglichkeit bei der Erholung des Tourismus in Portugal“, „Finanzierung von Hotelunternehmen“, „Humankapital“, „Digitalisierung von Hotelunternehmen“ und „Geschäftliche Nachhaltigkeit und unternehmerische Verantwortung“.

Diese Interventionen und Vorträge zählten mehrere nationale und internationale Redner sowie mehrere Interventionen verschiedener Elemente der AHP (Hotel Association of Portugal), Raul Martins , Präsident, Cristina Siza Vieira, Executive Vice President.

An zwei Tagen wurde eine Retrospektive auf die Branche gemacht; Wirtschaftsindikatoren und Herausforderungen zur Zeit der Vorpandemie. Es wurde festgestellt, dass der Sektor derzeit mit den gleichen Problemen und Herausforderungen zu tun hat, nämlich der Knappheit und Professionalisierung der Arbeitskräfte, dem Bedarf an Infrastruktur, der Nachhaltigkeit und der Entstehung eines neuen Flughafens in Lissabon; Derzeit sind der Ansatz und die Perspektiven jedoch völlig unterschiedlich.

Portugal ist international weiterhin gut als Reiseziel positioniert. Im Moment gewinnt und gewinnt unser Land starke Attraktivität für Investitionen aus externem Kapital, insbesondere in Investitionen in das Gastgewerbe.

In der letzten Sitzung des Kongresses, um die starke politische Präsenz hervorzuheben, wo der Bürgermeister von Albufeira, José Carlos Rolo, das Wort der Exekutiv-Vizepräsidentin von AHP, Cristina Siza Vieira, der Präsident von AHP, Raul Martins, die Staatssekretärin für Tourismus, Rita Marques, Herr. Staats- und Wirtschaftsminister Dr. Pedro Siza Vieira.

Der Präsident der Republik leitete die Abschlusssitzung des 32. Nationalen Kongresses für Gastgewerbe und Tourismus, und Präsident Marcelo Rebelo de Sousa schloss mit seiner Rede dasselbe.

Scroll to Top