Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Artikel von Pedro Neto im J.E. European Funds Guide

Pedro Neto, Partner von Moneris, schreibt in den Specials des Economic Journal über die Gemeinschaftsmittel in diesem Jahr und ihre Herausforderungen.

„Die Hauptherausforderungen konzentrieren sich einerseits darauf, sicherzustellen, dass ihre Umsetzung in der Wirtschaft und in der Gesellschaft praktische Ergebnisse erzielt, d. h., dass sie in Aktivitäten angewendet werden, die die Schaffung von Arbeitsplätzen und Werten fördern, die im Wesentlichen von Unternehmen genutzt werden.
Andererseits ist es aus dem, was aus der Vergangenheit bekannt ist (schlechte Umsetzung der europäischen Fonds), ein für alleMal wichtig, dass effektiv agile und schnelle Prozesse gefördert werden…

Pedro Neto, Partner von Moneris

„… was die Anwendung der rund 31,1 Mio. EUR betrifft, die Portugal zugewiesen wurden, wo 15,3 Mrd. EUR verloren gehen, und damit sie strukturelle und kontinuierliche Auswirkungen auf die Wirtschaft haben, sollten sie eine größere Komponente begünstigen, als definiert wird, …“

Pedro Neto, Partner von Moneris
Scroll to Top