Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Workshop „Finanzen für nichtfinanzielle“ beim Startup Portiméo

Carlos Rosa, Koordinator des Tourismus-Kompetenzzentrums von Moneris, war gestern beim Startup Portiméo, um den Workshop „Finanzen für nichtfinanzielle Zwecke“ zu leiten, mit dem Ziel, den Nicht-Spezialisten das Verständnis der Sprache, die von der Finanz- und Buchhaltung verwendet wird, zu vermitteln.

Dieser Workshop richtet sich an Unternehmer, Unternehmer und Manager, um die Buchhaltungsinstrumente in ihren Management-Acts besser einzugestalten.

StartUp Portiméo optimiert mehrere kostenlose Schulungsinitiativen und -sitzungen.

Diese Initiativen/Formationen richten sich an alle Unternehmer und Unternehmer, die ihre Idee, ihr Projekt oder ihre Unternehmen entwickeln möchten und ein Interesse daran haben, grundlegende Themen zu vertiefen und zu entwickeln, die in ihrem Unternehmen in die Praxis umgesetzt werden können.

StartUp Portiméo,integriert in das Business Center von Portiméo, ist ein Inkubator, der sich durch seine Infrastruktur und Lage, in der Mitte der internationalen Rennstrecke der Algarve und für die „smart cities“, in den Bereichen Energie, Mobilität, Tourismus, Governance und Lebensqualität, auszeichnet.

Unser Tourismus-Kompetenzzentrum unterstützt diese und andere Initiativen.

Unsere Kompetenzzentren ermöglichen es uns, proaktiv in den unterschiedlichsten Märkten und in ihren Trends und Herausforderungen zu denken.

Wir haben eine Gruppe von erfahrenen und qualifizierten Fachleuten in Branchen und Branchen zusammengestellt, mit dem Ziel, integrierte und spezialisierte Lösungen zu entwickeln, die darauf reagieren.

Scroll to Top