Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Unterstützung von Unternehmen – Aussetzung der Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen, getragen vom Arbeitgeber

Entitäten Arbeitgeber, die in Situationen vereinfachter Entlassung, eines außergewöhnlichen Ausbildungsplans passen oder außerordentlichen finanziellen Anreiz(unten)haben Anspruch auf eine vollständige Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen an den Arbeitgeber, für die betroffenen Arbeitnehmer und die Mitglieder der gesetzlichen Organe, während ihrer Dauer.

Arbeitgeber liefern Erklärungen über die autonome Entlohnung der Arbeitnehmer, die unter die und die entsprechenden Beiträge zu entrichten.

Die Befreiung von der Zahlung von Beiträge in Bezug auf die betroffenen Arbeitnehmer als insbesondere auf der Grundlage der vom IEFP übermittelten Informationen.

Scroll to Top