Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Tourismusanalysebericht – Juli 2017

Im Juli beliefsichten sich die Gesamteinnahmen des Hotels auf 428,7 Millionen Euro, verteilt auf 76,3 Prozent nach Unterkunft und 23,7 Prozent auf die restlichen Einnahmen. In absoluten Zahlen bedeutet dies eine Verbesserung von 49,8 Mio. EUR gegenüber 2016.

Revpar stiegen um 13,3% auf 73,7€.

Das Tourismus Kompetenzzentrum von Moneris schließt eine globale Analyse des Sektors für das erste Halbjahr 2017 ab, in der wir neben der Analyse statistischer Daten eine Vision für den Tourismus in Portugal vorstellen.

Das Moneris Tourism Skills Centre entwickelt seine Aktivitäten in den wichtigsten globalen geografischen Märkten mit global vernetzten multidisziplinären Teams.

Als weltweit führendes Unternehmen für professionelle Dienstleistungen im Tourismussektor arbeitet Moneris mit den meisten führenden Unternehmen und wichtigen Akteuren der Branche auf den nationalen und internationalen Märkten zusammen.

Auf diese Weise ist das Team des Tourismuskompetenzzentrums von Moneris bereit, den von ihm durchgeführten Projekten die maximale Qualität und Breite zu verleihen und seinen Kunden die notwendigen Elemente für eine fundierte Unternehmerische Entscheidungsfindung zur Verfügung zu stellen.

Scroll to Top