Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Rui Almeida nahm am Webinar „Survival Management for Hotels“ teil

Moneris und HotelShop veranstalteten am vergangenen Freitag das Webinar "Survival Management for Hotels", das Ambitur als Medienpartner hatte.

Moneris und HotelShop veranstalteten am vergangenen Freitag das Webinar „Survival Management for Hotels“, das Ambitur als Medienpartner hatte.

Rui Pedro Almeida stellt fest, dass „wir Zeugen einer sehr großen Stornierungskrise sind“, daher ist es „absolut entscheidend, die Stornierungspolitik zu überdenken“, und die zu findende Lösung ist eine „viel feinere Verhandlungspolitik mit dem Gast“ mit dem Ziel, „die Umkehr des Stornierungsantrags zu gewährleisten“ durch Umbuchung, Gutschrift oder das Anbieten eines Service-Upgrade. Im Wesentlichen, um Maßnahmen zu erreichen, die es dem Hotel ermöglichen, „seine Staatskasse nicht zu entkapitalisieren“ und „Reserven für den Fall zu garantieren, wenn die Krise vorbei ist“.

Rui Pedro Almeida, CEO von Moneris, gibt zu, dass „wir in den nächsten sechs bis neun Monaten keinen minimal nachhaltigen Hotelbetrieb bis zum Bruch haben werden“ und dass“. „Um die Indizes, die wir vorher hatten, wiederzuerlangen, werden wir wahrscheinlich etwa zwei Jahre brauchen“.

Scroll to Top