Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

JE Talks-Redakteure „Welches Szenario hat der M&A-Markt im Jahr 2021?

Sehen Sie hier die Intervention von Joao Gomes, Partner von Moneris, in JE-Redakteuren Talks, von jornal Econ’mico über das Szenario, das dem M&A-Markt gegenübersteht.

Experten der größten Unternehmen, die mit dem M&A-Sektor verbunden sind, werden über die Herausforderungen sprechen, die im pathomischen Kontext bewältigt werden, um Vorhersagen für dieses Jahr zu verweben.

Die Fusions- und Übernahmeprozesse oder M&A (Merges & Acquisitions) sind zentrale Säulen des Geschäftsgefüges und hängen von der Wettbewerbsfähigkeit der portugiesischen Wirtschaft ab.

Nach einem Jahr der Krise im Bereich der öffentlichen Gesundheit, das die sozioökonomischen Akteure erzittern ließ, ist es an der Zeit, das Verhalten des Transaktionsmarktes zu bewerten und die Aussichten für 2021 anzugleichen.

Der portugiesische Markt erwies sich 2020 als widerstandsfähig, wobei der Wert der Operationen trotz eines Rückgangs im Vergleich zu 2019 etwas gestiegen ist.

Wie sehen die Experten für den M&A-Markt im Jahr 2021 aus?

Welche Schluckauf wird dies aufgrund der längeren Gefangenschaft sein?

Dies sind Fragen, die bei JE Editors Talks: Mergers & Acquisitions gestellt werden.

Diese Initiative wird Zahlen verschiedener mit diesem Markt verbundener Unternehmen wie EY, ONEtoONE, Abreu Advogados, Moneris und Caixa Geral de Depésitos zusammenbringen.

Scroll to Top