Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Fiskalagenda – Februar

Fiskalagenda. Eine Zusammenstellung der wichtigsten steuerlichen und parafiskalischen Verpflichtungen der regelmäßigen Periodizität von juristischen Personen und natürlichen Personen

Eine Zusammenstellung der wichtigsten steuerlichen und parafiskalischen Verpflichtungen der regelmäßigen Periodizität von juristischen Personen und natürlichen Personen

 Irs
10Lieferung der monatlichen Vergütungserklärung (MrD) in Bezug auf die Januar 2020
10Lieferung der Muster-10-Erklärung – Steuerpflichtige, die Einkommensschuldner, die 2019 nicht in den DMR-
15Frist für die Bestätigung der persönlichen Ausgaben auf der Finanzierung des Jahres 2019
15Mitteilung zum Personal Finance Portal Relevanten
17Lieferung der Muster-11-Erklärung für den Monat Januar 2011 2020 (Notare und andere Einrichtungen)
20Zahlung der im Januar 2020 einbehaltenen Beträge
29Lieferung des Deklarationsmodells 16 – Sparkassen in Aktien
29Lieferung des Deklarationsmodells 25 – Gemeinnützige Einrichtungen die 2019 Spenden erhalten haben
29Lieferung der Erklärung Modell 35 – Sparerträge unter die Form des Interesses
29Lieferung des Erklärungsmodells 36 – Zinserträge unter die Form des Interesses
29Lieferung des Erklärungsmodells 39 – Einkommenskommunikation und Quellensteuern zu den Freigabesätzen im Jahr 2019
29Lieferung des Deklarationsmodells 42 – Unternehmen, die bezahlt haben Zuschüsse oder Zuschüsse im Jahr 2019
29Lieferung der Erklärung Modell 43 – Sozialleistungen, die in der Jahr 2019
29Lieferung der Muster-30-Erklärung (Zahlungen, Dezember, an gebietsfremde natürliche Personen)
 Irc
20Zahlung der im Januar 2020 einbehaltenen Beträge
29Lieferung des Deklarationsmodells 25 – Gemeinnützige Einrichtungen die 2019 Spenden erhalten haben
29Lieferung des Erklärungsmodells 39 – Einkommenskommunikation und Quellensteuern zu den Freigabesätzen im Jahr 2019
29Lieferung des Deklarationsmodells 42 – Unternehmen, die bezahlt haben Zuschüsse oder Zuschüsse im Jahr 2019
29Option oder Verzicht im Rahmen der vereinfachten Regelung zur Bestimmung der Steuerbemessungsgrundlage
29Lieferung der Muster-30-Erklärung (Zahlungen, Dezember, an gebietsfremde juristische Personen)
 Mwst
10Senden der periodischen Erklärung für den Monat Dezember 2019
12Übermittlung durch elektronische Übermittlung der Daten der Elemente im Januar 2020 ausgestellte Rechnungen (SAF-T)
15Möglichkeit der Zahlung der für die Einfuhr von Waren geschuldeten Mehrwertsteuer in die periodische Erklärung (in Kraft tritt im Monat nachfolgende)
17ZAHLUNG DER MWSt. für den Monat Dezember 2019
17Einreichung der periodischen Erklärung für das 4. Quartal 2019
20MwSt.-Zahlung für q4 2019
20Lieferung der zusammenfassenden Erklärung für den Monat Januar 2020
20Mehrwertsteuererklärung und Zahlung der Sonderregelung für Kleinkinder Einzelhändler für das 4. Quartal 2019
20Lieferung der Deklaration Modell P2 oder der Modell 1074-Führung durch die Einzelhändler (Artikel 60 CIVA)
29Antrag auf Erstattung der Vorsteuer in anderen Mitgliedstaaten
 Dichtung
20Zahlung der im Januar 2011 beglichenen Beträge. 2020
 IUC, Neujahr
29Zahlung der einheitlichen Verkehrssteuer (IUC) – Fahrzeuge, deren Jahrestag der Einschreibung findet im Februar statt
 (Zahlung kann bis zum 02.03.2020 erfolgen)
 Aimi
15Mitteilung des Eigentums an den Gebäuden, aus denen die Gemeinschaft des Vermögens verheirateter Steuerpflichtige
 Tsu
10Lieferung der Vergütungserklärung (DRI) für den Monat Januar 2020
10 bis 20Zahlung der einheitlichen Sozialgebühr für den Monat Januar 2020
 FCT und FGCT
20Zahlung von Beiträgen zu den Ausgleichsfonds der Arbeit des Monats Januar 2020
 Cga
15Einreichung von Beiträgen aus der Allgemeinen Pensionskasse und Zahlung für den Monat Januar 2020
 Intrastat
15Senden der Informationen über Ankünfte und Sendungen im Monat Januar 2020
 BANK VON PORTUGAL (BdP)
21Meldung von Vorgängen und Positionen mit der Außenseite (COPE) für Januar 2020
 IMPIC, NEUE P.S.
29Kommunikation von Anschaffungen und Verkäufen von rustikalen und städtischen Gebäuden im 2. Halbjahr 2019 (Geldwäschegesetz)

As informações constantes nos calendários fiscais são de carácter genérico, podendo existir outras obrigações não contempladas ou eventuais alterações dos prazos por parte da Autoridade Tributária e Aduaneira (AT) ou de outras entidades oficiais, tanto mais que ainda não foi aprovada e publicada a Lei do Orçamento do Estado para 2020. Caso exista alguma dúvida, poderá solicitar aos nossos consultores esclarecimentos ou acompanhamento profissional especializado.

Scroll to Top