Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Adapt Tourism: Anwendungen folgen in Kürze

Im Zusammenhang mit den neuen Programmen zur Unterstützung von Unternehmen wurde heute die Normative Order veröffentlicht, die einen Mechanismus zur Unterstützung der Erholung der Geschäftstätigkeit einstellt, das sogenannte Adapt Tourism Program.

Mit einer Zuweisung von 5 Mio. EUR für die Unterstützung aus entgangenen Fonds richtet sich dieses Programm an Kleinst-, kleine und mittlere Unternehmen im Tourismussektor, um die Anpassungs- und Investitionsbemühungen in ihren Einrichtungen zu unterstützen und die Anpassung der Methoden der Arbeitsorganisation und der Beziehung zu Kunden und Lieferanten an den Kontext nach Covid-19 zu ermöglichen.

Gefördert werden Projekte mit einem Mindestaufwand von 2.500 EUR und einer maximalen Durchführungsdauer von 12 Monaten, die zum Zeitpunkt der Einreichung des Förderantrags noch nicht begonnen werden.

Zu den förderfähigen Projekten gehören die Kosten für die Requalifizierung, Modernisierung und Erweiterung bestehender Räume, einschließlich Anpassungsarbeiten, um den Bedarf aufgrund der Covid-19-Pandemie zu decken, sowie die Anschaffung und Installation automatischer Zahlungsgeräte, einschließlich Self-Check-in- und Self-Check-out-Systemen, vorzugsweise solcher, die kontaktlose Technologie verwenden.

Die Unterstützung geht verloren und hat eine Obergrenze von 75% der förderfähigen Ausgaben, bis zu einem Höchstbetrag von 15.000 EUR pro Unternehmen. Bei Unternehmen, die im Rahmen der Pandemiesituation administrativ geschlossen wurden (Bars, Nachtclubs oder Vergnügungsparks), beträgt die Fördergrenze nun 85 % der förderfähigen Ausgaben, bis zu einem Höchstbetrag von 20.000 EUR pro Unternehmen.

Wie kann Moneris helfen?

Das Corporate Finance-Team von Moneris ist bestrebt, seinen Kunden dabei zu helfen, ihre Tätigkeit mit der Unterstützung und den Anreizen wieder aufzunehmen, die verfügbar und an ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Im Kontext des Tourismus haben wir auch die Experten unseres Tourism Skills Centre, die die Herausforderungen und Chancen eines der am stärksten von der Pandemie betroffenen Sektoren verstehen.

Für diese Art von Anreizen ist die frühzeitige Vorbereitung der Anwendung und der notwendigen Elemente von wesentlicher Bedeutung, da es sich dabei oft um begrenzte Mittel handelt, die in der Reihenfolge der Auftragseingang von Anträgen zur Verfügung gestellt werden.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen unter incentivos@moneris.pt.

Wir gestalten Ihr Projekt kompromisslos.

Scroll to Top