Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Accounting Normalisierung für Microentities

Das Rechnungslegungsstandardisierungssystem (CNS) trat am 1. Januar 2010 in Kraft und gilt für die Allgemeingültigkeit portugiesischer Unternehmen.

Die neue Rechnungslegungsverordnung, die auf den internationalen Rechnungslegungsstandards des IASB basiert, begann mit der Unterscheidung kleiner Unternehmen (PE) von anderen Unternehmen, die der vollständigen Anwendung von Rechnungslegungs- und Rechnungslegungsstandards (NCRF) unterliegen. sie können sich für den Rechnungslegungsstandard für die Finanzberichterstattung für kleine Unternehmen (NCRF-PE) entscheiden.

In diesem Buch werden die verschiedenen Juristischen Diplome im Zusammenhang mit der neuen Rechnungslegungsstandardisierungsregelung für Mikrounternehmen (NCM) analysiert, wobei Schemata und Illustrationen verwendet werden, die ihren Rahmen erleichtern.

Darüber hinaus erhält der Leser durch die Präsentation praktischer Fälle, die von der Buchhalter-Realität dieser Unternehmen inspiriert sind, die entsprechenden Leitlinien für die Umsetzung des neuen Rechnungslegungsmodells, die, falls erforderlich, die Unterschiede in Bezug auf die Regelung für kleine Unternehmen.

Dieses Handbuch bietet eine zugängliche Analyse, die im Wesentlichen einen praktischen Leitfaden für Rechnungsführer darstellt und Lehrern und Schülern ein besseres Verständnis dieser Fächer ermöglicht. Diese Arbeit enthält:

  • Rechnungslegungsstandardisierungssystem für Kleinstunternehmen (NCM)
  • Rechnungslegungsverfahren für das Geschäftsjahr 2010
  • Vereinfachte Finanzaufstellungsmodelle mit praktischer Anwendung
  • Neuer Kontocode für Microentities
  • Buchhaltungsstandard für Mikrounternehmen (NC-ME)
  • Vergleich von NC-ME mit NCRF-PE
  • 50 Praktische Fälle mit Mikroentitätsabbildungen gelöst
  • Mikrounternehmenssteuerrahmen

Bearbeitungsdatum: November 2011

Autoren: Joo Gomes und Jorge Pires, Geschäftsbereich Geschäftsführende Gesellschafter Moneris

Über die Autoren:

Die große Erfahrung und das Wissen der Autoren im Bereich Rechnungswesen ermöglicht es ihnen, die Anwendbarkeit von NCFR zu präsentieren und zu diskutieren, indem sie Schemata und Illustrationen verwenden, um ihr Verständnis zu erleichtern.

Joo Gomes, Diplom-Betriebswirt an der ISLA, Master-Abschluss in Management mit Spezialisierung in Finanzen von der Universität von Evora.

Spezialisierung in Steuern von der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Portugiesischen Katholischen Universität.

Jorge Pires, Diplom-Management Informatik und Betriebswirtschaft von ISLA, Master-Abschluss in Management mit Spezialisierung in Finanzen von der Universität von Evora.

Trainee Mitglied des Order of Statutory Auditors.

Beide Autoren sind Offizielle Wirtschaftsprüfer und Geschäftsleitung von Moneris, wo sie seit 1987 tätig sind und Teil ihrer Technischen Ausschüsse für Rechnungswesen und Steuern sind.

Sie sind auch Ausbilder in Materialien zu IAS/IFRS und NCRF.

Konsultieren Sie den Digest: normalização_contabilistica_microentidades

Scroll to Top