Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp

Abgesagt der Workshop / Training zum Thema Geldwäsche

Abgesagt den Workshop / Training über Geldwäsche, die von RSA - Rechtsanwälte organisiert werden würde, mit der Partnerschaft von Moneris und der portugiesisch-britischen Handelskammer.

Aufgrund der neuesten nationalen und internationalen Empfehlungen zur Eindämmung des neuen Coronavirus wurde der für kommenden Mittwoch, 18. März, geplante Workshop/Training zum Thema Geldwäsche abgesagt.

Die Veranstaltung wird von RSA – Lawyers zusammen mit Moneris und der portugiesisch-britischen Handelskammer imalgarve race resort Portiméo stattfinden.

Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten, sind jedoch der Ansicht, dass die Prävention in dieser Phase unerlässlich ist, um diese Epidemie einzudämmen.

Scroll to Top